Loading...
Deutsch
27
PROGRAMMIERFUNKTIONEN
PROGRAMMIERFUNKTIONEN
Zum Programmieren aller Funktionen Ihres
Funkgeräts wird die Verwendung der Customer
Programming Software (CPS) zusammen mit
dem CPS-Kabel-Kit und dem CLK-
Audiobuchsen-Wandler für CPS empfohlen.
Sie können die CPS-Software kostenlos
herunterladen unter:
http://www.motorolasolutions.com/en_us/
products/two-way-radios.html
CUSTOMER PROGRAMMING SOFTWARE
(CPS)
1. Zum Programmieren schließen Sie das
Funkgerät CLK446 an den Computer an,
auf dem über das CLK CPS-Kabel-Kit
(P/N: HKKN4028_) und den CLK-
Audiobuchsen-Wandler für CPS (P/N:
PMKN4179_) die CPS installiert wurde.
2. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste und die
Lautstärkereglertaste (-) gleichzeitig,
um eine Verbindung mit dem
angeschlossenen PC herzustellen.
3. Wenn das Funkgerät angeschlossen ist,
öffnen Sie die CPS und wählen Sie
„Read“ (Lesen) in der Symbolleiste aus,
um das Funkgerät-Profil zu erhalten.
Mit CPS können Sie Frequenzen, PL-/DPL-
Codes und weitere Funktionen programmieren,
wie z. B. Scan-Liste, Ruftöne, Rückwärts-
Burst, Sprache für Sprachansage usw. CPS ist
ein sehr nützliches Tool, denn damit kann auch
der Bedienfeld-Programmiermodus gesperrt
oder Änderungen an bestimmten
Funkgerätfunktionen verhindert werden (um
versehentliches Löschen von voreingestellten
Werten zu vermeiden). Darüber hinaus bietet
es Sicherheit, indem Sie die Möglichkeit
erhalten, ein Kennwort für das Profil der
Funkgerät-Verwaltung festzulegen. Weitere
Informationen entnehmen Sie der Tabelle mit
der Funktionsübersicht am Ende der
Bedienungsanleitung.
Hinweis: (*) CLK CPS-Kabel-Kit P/N Nr.
HKKN4027_ ist ein separat
erhältliches Zubehör. Weitere
Informationen erhalten Sie von
Ihrem Motorola Händler.
Loading...
Terms of Use | Privacy Policy | DMCA Policy
2006-2020 Rsmanuals.com